Herzliche Einladung!

BachOrgelWerk in St.Katharinen
Katharinenkantor Arne Hatje an der Metzler-Orgel
7. Konzert „Pfingsten“
am Sonntag, 26.Mai 2024 um 20 Uhr

Sie können unter anderem dort hören:

Triosonate Es-Dur

Toccata und Fuge F-Dur

Choralbearbeitungen zu Pfingsten

 



Das Konzert findet, wie alle Konzerte des BachOrgelWerkes, bei freiem Eintritt statt. Wir freuen uns über eine Spende am Ausgang, die uns hoffentlich bald den Einbau der nächsten Bauetappen ermöglicht. Herzliche Einladung!

GottesdienstMusik

Sonntag, 19.Mai 2024 um 10 Uhr KatharinenBlech

Sonntag, 16.Juni 2024 um 10 Uhr BachChor und KatharinenBlech

 

Ökumenischer ChorSpaziergang:

Freitag, 24.Mai 2024 ab 19.30 Uhr,

der Bach-Chor singt seinen Beitrag um 22.15 im Dom

(unter anderem die doppelchörige Bachmotette "Singet dem Herrn")

 

ChristmasCarols 2024

Erster Weihnachtstag, 25.Dezember 2024 um 18 Uhr

 

ChorKonzert:

Sonntag, 1.Dezember 2024 Bach- Weihnachtsoratrorium (Kantaten 1 - 6)

BachChor, Solisten, Barockorchester

 

OrgelKonzerte

Sonntag, 26.Mai 2024 um 20 Uhr

Bach- Das gesamte Orgelwerk

7.Konzert mit Arne Hatje an der Metzler-Orgel, Eintritt frei!


Sonntag, 25.August 2024 um 20 Uhr

Bach- Das gesamte Orgelwerk

8.Konzert mit Arne Hatje an der Metzler-Orgel, Eintritt frei!

 

Die Reihe wird fortgesetzt!



Bachwerk auf der Friedensorgel- der Marathon geht weiter
Soviel lässt sich schon sagen: unsere Friedensorgel und Bachs Orgelwerk ist eine sehr gute Verbindung! Schon in den ersten Konzerten hat sich gezeigt, dass der Klangreichtum des Meisterwerkes aus der Schweizer Werkstatt Metzler gewaltig ist. Obwohl wir in dem ersten Bauabschnitt nur 29 Register(Klangfarben) auf zwei Manualen und Pedal zur Verfügung haben, lassen sich diese Register so mannigfaltig kombinieren, dass es schier unendliche Kombinationen ergibt. Wie wird es wohl erst sein, wenn das ganze Orgelwerk endlich fertig ist? Dass es den Spieler freut, diese wunderbare Orgel zum Klingen zu bringen, ist gar keine Frage. Und auch die Reaktionen aus dem Publikum sind eindeutig: die Orgel begeistert Musiklaien wie Fachleute. Und gerade die Rückmeldungen von gegenüber dem Neubau der Orgel eher skeptischen Menschen(„..so etwas Beeindruckendes habe ich noch nie gehört, es klingt so ganz anders als vorher,- jetzt weiß ich, was Sie meinten!“) zeigt, dass wir es richtig gemacht haben. Die Orgel berührt!
Möchten Sie unsere Friedensorgel mit Musik von Bach hören? Eintritt frei!


Ökumenischer Chorspaziergang

Nach langer Zeit des Wartens ist am Freitag, den 24.5.2024 endlich wieder ein Chorspaziergang geplant. Wer noch nicht dabei war, könnte vielleicht eine falsche Vorstellung davon haben: Anders als der Name vermuten lässt, spaziert nicht ein Chor durch die Osnabrücker Innenstadt, sondern das Publikum! Dabei gibt es immer eine Route und einen Zeitplan. Traditionell sind in der jeweiligen Kirche etwa 30 Minuten Konzertprogramm vorgesehen, die sich auf 20 Minuten Chormusik des Gastchores und 10 Minuten Orgelmusik des Hausorganisten verteilen. Nach den Konzerten geht man dann zu Fuß weiter in die nächste Kirche und sichert sich dort einen der besten Plätze! Dieses Mal beginnt der Chorspaziergang

  • in St.Johann um 19.30 Uhr mit dem Jugendchor des Domes unter der Leitung von Clemens Breitschaft. Und weil die neue Orgel in St.Johann noch nicht fertig ist, ist dieser Programmpunkt leider ohne Orgelmusik. Weiter geht es dann
  • in St.Katharinen, dort singt um 20.15 Uhr die Marienkantorei unter Carsten Zündorf,
  • um 21.15 Uhr ist der Johannischor unter Christian Joppich in St.Marien zu hören und schließlich
  • um 22.15 Uhr der Bach-Chor unter Arne Hatje im Dom.
  • Und für die musikalische Abschlussandacht müssen Sie den Dom dann auch gar nicht mehr verlassen: um 23 Uhr vereinigen sich alle Chöre zum gemeinsamen Singen!

Der Chorspaziergang wird wie immer vom Ökumenischen Kantorenkonvent veranstaltet und findet bei freiem Eintritt statt. Sie werden begeistert sein, was die ökumenische Kirchenmusik unserer Stadt zu bieten hat! Herzliche Einladung!

 

Orgelsommer 2024

Die Termine sind verteilt- hier können Sie schon planen! Die Osnabrücker Orgellandschaft ist zur Zeit in Bewegung: neben dem Neubau der Metzlerorgel in St.Katharinen, der erst im ersten Bauabschnitt vollendet ist, wird auch ein neues Instrument in St.Johann erwartet. Aber bis zum diesjährigen Orgelsommer wird es noch nicht da sein, so dass auch in diesem Jahr zwei Konzerte in einer Kirche stattfinden werden.

  • Die Eröffnung spielt Domorganist Balthasar Baumgartner am Dienstag, den 25.Juni 2024 in St.Joseph,
  • es folgt Godehard Nadler im Dom am 2.Juli 2024.
  • Am 9.Juli 2024 können Sie Arne Hatje an der Orgel in St.Marien hören,
  • am 16.Juli 2024 Carsten Zündorf an der Friedensorgel in St.Katharinen,
  • Brian Radins spielt am 23.Juli 2024 das letzte Konzert, ebenfalls in St.Marien.

Vertauschen Sie die Hitze des Sommers mit der Kühle der Kirche und genießen Sie die vielfältige Orgellandschaft unserer Stadt.

Die Konzerte beginnen jeweils um 20:15 Uhr. Der Eintritt ist frei!


 

Save the date!

 

Sonntag, Erster Advent, 1.Dezember 2024

J.S.Bach Weihnachtsoratorium

Teile 1-6

BachChor

Barockorchester (J.S.Kuhlmann)

Hanna Zumsande

Juliane Sandberger

Michael Connaire

Sebastian Bluth

Arne Hatje